Über Uns

Das StadtLABOR ist ein Innovationslabor für nachhaltige und lebenswerte Städte und Gemeinden. Wir verstehen die Transformation von Stadtteilen, Quartieren und Standorten als offenen und kooperativen Entwicklungsprozess, der Räume für Inspiration, Kreativität, gemeinsames Lernen und Innovation schafft.

Unsere Vision

Urbane Lebensqualität erfordert einen umfassenden und ganzheitlichen Blick auf die vielen Facetten von Stadt und damit notwendigerweise eine interdisziplinäre, sektoren-übergreifende Vorgehensweise. 

Wir stehen für mehr Kooperation in der Entwicklung und Transformation von Städten zu lebenswerten Orten für Menschen.In diesem Sinn arbeiten wir in unseren Projekten an der Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung, Bauträgern und Entwicklern, Energieversorgern, lokalen Unternehmen und Einrichtungen sowie BürgerInnen und fördern eine neue Kultur der Kooperation und der Ko-Kreation von Ideen und Lösungen.

Mit „Innovationslabor“ meinen wir eine Arbeitshaltung, die sich durch folgende Merkmale auszeichnet:

  • Langfristige, strategische Partnerschaften zwischen urbanen Akteursgruppen: Die Transformation eines Ortes passiert über einen längeren Zeitraum. Das erfordert langfristige Partnerschaften, die von einer gemeinsamen Vision der gewünschten Zukunft, wechselseitigem Vertrauen und einer Kooperation auf Augenhöhe getragen sind.

  • Raus aus dem Besprechungsraum und hin an den Ort des Geschehens: Wir schaffen jeweils vor Ort niederschwellig zugängliche Räume des Lernens und Zusammenarbeitens, in denen Menschen gemeinsam Lösungen entwickeln und umsetzen.

  • Schnelles Teilen von Wissen, Experimentieren und Prototyping: Komplexe Fragestellungen haben meist mehr als nur eine mögliche Antwort. Wo immer möglich erproben wir neue Lösungen (temporär) im realen Leben. Dadurch können Veränderungen schneller sichtbar und in ihren Wirklungen erfahrbar gemacht werden.

  • Die nachhaltige Stadt als Ziel: Die Stadt der Zukunft ist ressourcenschonend, energieeffizient, kompakt, durchmischt, inklusiv und resilient – und vor allem lebenswert.

Das StadtLABOR ist seit 2015 Mitglied des European Network of Living Labs (ENoLL), eines internationalen Netzwerkes von Living Labs mit über 170 weltweit tätigen Mitgliedern.

Team

Interdisziplinarität und Diversität sind bei uns gelebte Praxis. Unser Team vereint Menschen unterschiedlicher Fachrichtungen, Herkunft und Altersgruppen - Architektur, Raumplanung, Grafik und Illustration, Kommunikation und Mediation, Wirtschaft, Prozesstechnik, Soziale Arbeit und Event Management. Gemeinsam denken wir urbane Transformationsprozesse neu und finden Synergien und Lösungen für komplexen Herausforderungen.

Geschäftsführerin 

+43 (676) 406 88 15
barbara.hammerl@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

Wissenschaftlicher Leiter 

+43 316 22 89 46
hans.schnitzer@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

 

+43 316 22 89 46
sibylle.braunegg@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

 

+43 (676) 406 88 18
elisabeth.oswald@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

 

+43 (676) 95 94 005
gosia.stawecka@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

 

+43 (676) 45 33 600
karlheinz.guertl@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

 

+43 (676) 406 88 17
nana.poetsch@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

 

+43 (316) 22 89 46
stephanie.wohlgemuth@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

 

+43 (676) 406 88 35
zeynep.aygan-romaner@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

 

+43 (699) 17 288 716
ewa.kloss@
stadtlaborgraz.at

Weitere Informationen

* Frühere MitarbeiterInnen
Viktoria Knabl | Tamara Geyer | Karin Schreiner | Alexandra Horvath | Sabine Gletter | Eva-Maria Kehrer | Martina Reiter | Marc Beeg | Christian Sprung | Remko Berkhout

Presse