Viertelmeisterschaft im Brauquartier

Viertelmeisterschaft im Brauquartier - gemeinsam für ein abfallarmes Graz

Im Auftrag des Umweltamts der Stadt Graz veranstaltet das StadtLABOR mit Unterstützung der Hausverwaltungen der C&P AG, Arealis und ÖRAG zwischen 15. November 2018 und Mai 2019 die „Viertelmeisterschaft im Brauquartier“.

Es geht ums Thema Abfälle und wie wir diese gemeinsam vermeiden und reduzieren können, ums Mülltrennen, die Vermeidung von Lebensmittelabfälle, Müll auf Straßen und Plätzen bis hin zu Einwegprodukten.

Ziel des Projektes ist es, den NachbarInnen im Brauquartier wichtige Infos rund um das Thema Abfälle zu vermitteln und mit ihnen gemeinsam alltagstaugliche Lösungen zur Abfallvermeidung und –reduktion zu entwickeln und umzusetzen.

Mehr zum Projekt finden Sie auf der offiziellen Projekt-Webseite.

Ansprechperson

Karlheinz Gürtl