Online-Umfrage: Digitalisierung in Graz

Im Rahmen der Digital Cities Challenge-Initiative der EU-Kommission möchte die Stadt Graz anhand eines Self-Assessment-Tools (SAT) den Grad der digitalen Reife des Standortes Graz abschätzen. Das SAT kann die Stadt Graz dabei unterstützen, eine Ausgangsbasis zu finden, wie die Strategien der digitalen Transformation in Graz weiterentwickelt werden können.

  • © Digital Cities Challenge

Der Onlinefragebogen ist bis Ende Oktober auf folgender Website verfügbar: https://www.digitallytransformyourregion.eu

Die Beantwortung nimmt ca. 20 Minuten in Anspruch.

Anleitung um den Fragebogen auszufüllen:

  1. Bitte gehen Sie auf die Website der Digital Cities Challenge und wählen Sie im Seitenmenü den Punkt „SAT & KPIs“ aus.
  2. Erstellen Sie ein Konto und verwenden Sie den folgenden Stadtcode: graz_4333
  3. Es wird empfohlen die Internet-Browser Safari oder Google Chrome zu verwenden, um am Ende des Fragebogens PDF-Berichte erstellen zu können.

Die Stadt Graz, Holding Graz und die städtischen Beteiligungen haben 2017 einen gemeinsamen Strategieprozess im Digitalisierungsbereich gestartet, erster Meilenstein war dabei die Digitale Agenda Graz, die mit ihren 12 Leitsätzen der digitalen Entwicklung in Graz eine gemeinsame Richtung geben soll.

Quelle: Stadt Graz